Archiv für August, 2010

28
Aug
10

Erweiterung der VGN Linien 221 und 343 an Sommerwochenenden

(Fast) Lobenswert! Aufseß und Waischenfeld nun wenigstens an den Wochenenden im Sommer erreichbar.

Endlich wurde ein altbekanntes Wandergebiet auch wieder an den Wochenenden mit dem öffentlichen Nahverkehr erschlossen. Seit 01.08.2010 fährt die Linie 221 an Wochenenden nicht nur nach Heiligenstadt, sondern bis nach Aufseß. Zusätzlich fährt noch ein Bus an Samstagen ab Ebermannstadt um 11 Uhr, den es bisher nicht gab. Das Ganze wird nun als Freizeitbus „verkauft“, der aber leider nur von Mai bis 01.11. verkehrt. Die letzte Rückfahrt bleibt auch beim Alten: schon um kurz vor halb 5 geht’s von Aufseß wieder zurück – leider viel zu früh. Erkauft wird das ganze durch den Wegfall der Aprilfahrten. Seit der Komplettstreichung an den Wochenenden im Winter fuhr die Linie 221 bisher wenigstens ab 1.4. wieder Samstag und Sonntag. Jetzt wurde leider auch dieser schöne Wandermonat abgeschafft und Beginn ist wie bei den anderen „Freizeitlinien“ erst im Mai. Hier gibt es noch enormen Verbesserungsbedarf. Aber da der Bus über drei Landkreise fährt ist das sicher nicht einfach zu vermitteln…

Die Linie 343, die bisher im Sommer von Neuhaus/Pegnitz nur nach Betzenstein fuhr, ist ab 01.08.2010 bis Waischenfeld verlängert worden. Hier fährt Abends der letzte Bus um 18:41 Uhr ab Waischenfeld zurück zum Zug nach Neuhaus – das ist annehmbar.

Da Aufseß und Waischenfeld in Laufentfernung auseinanderliegen und sich zwischendrin viele Brauereien befinden, ist das natürlich interessant für uns. Nachdem wir diese Verbindungen heute aus Zufall entdeckten, haben wir zum Einstieg gleich die hier abgebildeten Brauereien besucht.

Bei Kathi-Bräu hatten wir Dank des bescheidenen Wetters Glück, dass die Besucherzahl noch recht übersichtlich war. Ausbaufähig ist die Tour mit der Brauerei Stadter in Sachsendorf, der Brauerei Reichold in Hochstahl, der Brauerei Schroll in Nankendorf oder notfalls auch schon gleich nach dem Busausstieg mit dem Brauereigasthof Rothenbach in Aufseß.

Die beiden von uns heute genutzten Busse waren zwar nicht voll, aber wenn man sieht wie viele Menschen in dieser Gegend mit dem Auto unterwegs sind, kann das  ja noch werden. Die tolle Landschaft und die vielen Brauereien sind auf jeden Fall mehrere Besuche wert.

20
Aug
10

Zwei neue Wanderungen online

Die Wanderung 16 startet in Strullendorf und geht über den Höhenzug nördlich von Pettstadt nach Untergreuth, dann weiter nach Reundorf und zuletzt nach Hirschaid – mit der Option auch Röbersdorf zu besuchen.

Bei Wanderung 17 könnten 8 Brauereien besucht werden. Wem das zu viel ist, der kann diese Tour ja mehrmals laufen – interessant genug ist die Gegend auf alle Fälle.

Start ist in Heiligenstadt. Über Oberleinleiter, Tiefenellern, Lohndorf, Melkendorf, Geisfeld, Roßdorf führt der Weg bis nach Strullendorf zum Bahnhof.

08
Aug
10

Frohnbergfest bei Hahnbach

Vom 07.08. bis 15.08.10 ist wieder Frohnbergfest.

Auch Bier aus der Oberpfalz kann schmecken. Den Beweis treten zum Frohnbergfest die Amberger Brauereien Bruckmüller, Kummert, und Winkler an. Das „Dunkle Falk Weizen“, welches gar kein Weizen ist, schmeckt (mir) besonders.

Hier ein paar Impressionen vom ersten Festtag 2010:




Neueste Beiträge

Archive