Archiv für November, 2013

24
Nov
13

Die Tage sind gezählt

Das Wirtshaus „Zoiglstube“ in der ehemaligen Brauerei „Drei Kronen“ in Straßgiech schließt bald für immer seine Türen. Zumindest die jetzigen Pächter Manuela & Andreas Gänstaller die nicht nur gutes, in Schnaid selbst gebrautes, Bier sondern auch tolles Essen unter’s Volk gebracht haben, hören auf. Ein weiterer Umzug (sie hatten vorher ihre Zoiglstube in Trabelsdorf) möchten sie leider nicht mehr stemmen.

Strassgiech

Bis Ende 2013 kann man in Straßgiech noch vorbeikommen. (-> Zoiglstube Drei Kronen Straßgiech)

Danach kann man das gute Bier von Andreas Gänstaller wohl nur noch in Bamberg (Cafe Abseits und Eckerts) trinken.

Hoffentlich gibts bald doch wieder zumindest einen Brauereiausschank für’s Gänstaller-Bräu – eine Internetseite gibt’s schonmal. Ich würde mich freuen.

Straßgiech

Der Kurzausflug w029 ist ab 2014 leider sinnlos… mal schauen wie’s in Straßgiech dann weiter geht. Das Wirtshaus hatte ja in den zurückliegenden Jahren eine bewegte Geschichte. Erst unter den Gänstallers wurde wieder eine Wirtschaft daraus, die wir sehr gerne besuchten…

10
Nov
13

Bräuwerck Neudrossenfeld

Gestern besuchten wir die zukünftige Brauerei in Neudrossenfeld, das Drossenfelder Bräuwerck.
Zuletzt waren wir in dieser Gegend vor einem Jahr, als die Brauerei Schnupp in Altdrossenfeld noch selbst braute.
Inzwischen hat sich in Neudrossenfeld viel getan, auch wenn das Bier noch nicht selbst, sondern bei der Kohlenmühle in Neustadt/Aisch gebraut wird. Ab Frühjahr 2014 soll es dann auch im eigenen Brauhaus los gehen.

Von Altenplos (VGN-Linie 378) läuft man durch das Tal des Roten Main locker in einer Stunde nach Alt – bzw. Neudrossenfeld.
Nach Speis und Trank geht’s über die Theta und den Hohe Warte Aussichtsturm nach Bayreuth zum Bahnhof. Sobald ich Zeit finde wird die Wanderung hier detailliert vorgestellt.
Nachfolgend ein paar Bilder vom Bräuwerck:




Neueste Beiträge

Archive