Löwenbräu-Keller Neuhaus bei Adelsdorf

Sommer, Sonne, hohe Temperaturen, auf zum Löwenbräu-Keller in Neuhaus bei Adelsdorf. Kühles, selbstgebrautes Bier, leckere Brotzeiten, unter alten Bäumen, mitten im Wald, herrlich! Ein wenig durch die Gegend laufen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln ebenfalls möglich, z.B. auf meiner Kurzwanderung 13, von Buch bei Gremsdorf über Neuhaus nach Röttenbach. Zumindest solange die Autobahnbrücke über die A3 (Verbindungsstraße Buch-Neuhaus) noch steht. Ansonsten kann man auch mit dem Bus direkt nach Neuhaus anreisen.

In den letzten Wochen sah es leider oft so aus… mehr Wasser am Tisch als Bier im Krug. 😉 Wahrscheinlich wird das in dieser Woche nicht anders werden. 

Deshalb genieße man am besten jeden schönen Abend und versucht sich danach an den 4 km nach Röttenbach zur Bushaltestelle. 

Die Alternative wäre der Bus zurück 19:55 Uhr direkt ab Neuhaus mit Umstieg in Großenseebach / Sportplatz in Richtung Erlangen.

Schreibe einen Kommentar