Noch schnell zum Herrmanns-Keller nach Ampferbach

Das letzte Wochenende am Herrmanns-Keller. Ich esse zum leckeren Bier gerne die Krakauer, aber heute gibt es Pizza, morgen Hähnchen und am Sonntag Abend ist dann Schluss für dieses Jahr. Schade, aber verständlich. Also schnell noch mal hin nach Ampferbach! Wens interessiert, ich laufe jetzt, ganz klimafreundlich, noch über Grasmannsdorf (Brauerei Kaiser) nach Mühlendorf (Mühlenbräu) … Weiterlesen

Erneut ÖPNV Einschränkungen im Problemlandkreis Bamberg – diesmal Linie 969

Wieder mitten im „Jahresfahrplan“ wurde eine für Ausflüge essenzielle Busverbindung von Steinfeld / Königsfeld und Scheßlitz in Richtung Bamberg klammheimlich ersatzlos gestrichen. Seit 01.08.2019 gibt es die jahrzehntelang bewährte Verbindung am frühen Samstagabend in Richtung Bamberg nun nicht mehr. Im letzten Jahr wurde genau zum gleichen Zeitpunkt die Linie 989 (Trossenfurt) massiv eingedamft und vorher … Weiterlesen

Ich falle vom Glauben ab…

… und das gerade im Zentrum des Katholizismus, am Obermain, in Vierzehnheiligen. Die Brauerei Trunk, die noch vor kurzem mit täglichen (365 Tage/Jahr) Öffnungszeiten von 9 Uhr bis 20 Uhr glänzte, macht mitten in der Hochsaison gut zwei Wochen Urlaub (von 27.07. – 11.08.19) und dann noch die 4 folgenden Sonntage zu. Ich gönne der … Weiterlesen

Priesendorfer Brunnenfest

Gestern, am 24.07.19 war das erste der 4 Brunnenfeste 2019 in Priesendorf. An den vier Mittwochen vor der Kirchweih trifft man sich in Priesendorf um den Dorfbrunnen. Jeden Mittwoch kümmert sich ein anderer Verein um das leibliche Wohl der zahlreichen Gäste aus nah und fern. Das Bier kommt natürlich von der priesendorfer Brauerei Schrüfer. Warum … Weiterlesen

Annafest in Sulzbach

Das geruhsame Annafest läuft zur Zeit, noch bis Sonntag in Sulzbach-Rosenberg am Annaberg. Tolles Bier (Fuchsbeck und Sperber) vom Ort, entspannte Menschen, keine Musik – einfach hocken, unterhalten und genießen. Toll!

Mauerscheißer

Ein skurriles Motto hatten die Forchheimer für ihr Altstadtfest. Kommt wohl aus dem 30 jährigen Krieg, als die Schweden Forchheim belagerten. Die dazugehörigen Krüge lassen viel Interpretation zum Inhalt. Den konnte man sich glücklicherweise an den verschiedenen Ausschankstellen selbst bestimmen. Ansonsten wars ein tolles Fest, nur eine Woche nach dem Brauereienfest.

Walberlafest 2019

Ab heute Freitag, 03.05.19, 17 Uhr bis Sonntag, 05.05.2019, 20 Uhr findet wieder das Walberlafest statt. Hier erhält man nähere Informationen: schlaifhausen.com In diesem Jahr gibt es bei „schlaifhausen.com“ sogar einen Lageplan wo das Bier welcher Brauerei ausgeschenkt wird: Lageplan 2019

Schlechte Nachrichten aus Greuth, Elsendorf, Lindenhardt, Schederndorf, Lichtenfels, Unternbibert und Hallerndorf.

Langsam wird es unübersichtlich. Landauf, landab sind die Ansprüche zu hoch und die Eigeninitiative zu niedrig – da passen sich die Wirte und Braumeister ihren Gästen leider an. Geschürt wird diese Entwicklung von Tourismus- und Gaststättenverbänden die trotz vieler Jahre der ungebremsten Preissteigerungen immer noch propagieren, dass es in Franken zu billig ist und für … Weiterlesen